First Solar schließt Lieferungsvertrag mit 5n Plus

Freitag, 4. Februar 2011 18:15
First Solar

TEMPE (IT-Times) - Der US-amerikanische Dünnschichtspezialist First Solar hat einen Lieferungsvertrag mit dem Metallproduzenten 5n Plus Inc. abgeschlossen,

First Inc. Solar (Nasdaq: FSLR, WKN: A0LEKM) gab bekannt, dass der Vertrag bis zum 31. Dezember 2015 laufen werde. Bei der neuen Übereinkunft handle es sich um die Ausweitung eines alten Recycling- und Lieferungsvertrages zwischen beiden Unternehmen, das, wie im Jahr 2009 vereinbart, ursprünglich nur bis zum Jahr 2013 andauern sollte. First Solar werde nun 30 Prozent mehr Kadmium als im Vergleich zur minimal geregelten Lieferungsmenge anfordern und diese Prozentzahl bis zum Jahr 2013 auf 60 Prozent erhöhen. 5n Plus hatte zuvor außerdem den Aufbau einer Recycling Plantage in Malaysia angekündigt.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...