First Solar plant weiteres Großprojekt in New Mexico

Photovoltaik

Mittwoch, 24. Juli 2013 16:53
First Solar

TEMPE (IT-Times) - First Solar gab heute ein neues Großprojekt in New Mexico bekannt. Drei Solarkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 23 Megawatt pro Jahr sollen entstehen.

In Kooperation mit der Public Service Company of New Mexico (PNM) soll das Großbauprojekt im Jahr 2014 fertiggestellt werden. Die notwendige Zustimmung der New Mexico Public Regulation Commission wird erwartet. First Solar nimmt bei dem Projekt die Bauplanung, die Materialbeschaffung und die Konstruktion der Solaranlagen vor. Das US-amerikanische Solar-Unternehmen plant, seine Thin-Skin Photovoltaik Module zu verbauen. Dana Diller, Vice President of U.S. Business Development bei First Solar, äußerte sich über die Zusammenarbeit mit PNM sehr erfreut. First Solar werde eine entscheidende Rolle bei der erneuerbaren Energiegewinnung spielen. Durch die neuen Anlagen könnten rund 25.300 Tonnen an CO² Emissionen jährlich gespart werden.

Meldung gespeichert unter: Solarkraftwerke

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...