First Solar fürchtet um Aufträge aus Holland

Donnerstag, 4. Juni 2009 15:22
First Solar

(IT-Times) - Nachdem Ende Mai der niederländische Solarspezialist Econcern Insolvenz beantragt hat, fürchtet der amerikanische Dünnschicht-Solarspezialist First Solar um mögliche Aufträge seines Kunden Ecostream, einer Tochtergesellschaft von Econcern, berichtet Barron`s.

Laut Hapoalim Securities Analyst Gordon Johnson zeichnete Ecostream zuletzt noch für 7 bis 8 Prozent Umsätze bei First Solar verantwortlich. Offiziell wollte sich First Solar allerdings noch nicht zur Situation bei Ecostream äußern.

Folgen Sie uns zum Thema First Solar, Solartechnik und/oder Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...