Farbiges Handydisplay von Samsung

Mittwoch, 19. Dezember 2001 11:01

Samsung Electronics (Korea: 05930, WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung gab am Mittwoch bekannt, seine Produktpalette ausweiten zu wollen. Vor diesem Hintergrund wird das Unternehmen in Zukunft auch LCD-Bildschirmkomponenten herstellen und verkaufen.

Die LCD-Bildschirme aus dem Hause Samsung sollen in der Spielkonsole Playstation von Sony eingesetzt werden. Weiterhin wollen die Koreaner ihre Bildschirme in Mobiltelefonen und Personal Digital Assistants (PDA) einsetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...