Fairchild verkauft LED-Produktlinie

Mittwoch, 4. Januar 2006 15:09

SOUT PORTLAND - Der US-Halbleiterspezialist Fairchild Semiconductor International (NYSE: FCS<FCS.NYS>, WKN: 924930<FCD.FSE>) verkauft seine LED-Produktlinie an die taiwansche Everlight International Corp, einer Tochter der Everlight Electronics Company. Über finanzielle Details des Verkaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Der Großteil der Transaktion soll noch im ersten Quartal 2006 abgeschlossen sein. Im Rahmen des Verkaufsabkommens wird Fairchild auch weiterhin den Vertrieb von LED- und LED Display-Produkten unterstützen, wie es heißt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...