Facebook will eigene virtuelle Währung etablieren

Online-Zahlungsdienste

Montag, 14. April 2014 16:06
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Facebook will mehr sein als nur ein soziales Netzwerk. Der US-amerikanische Internetkonzern will eine eigene elektronische Währung etablieren und soll bereits eine Lizenz in Irland beantragt haben.

Mark Zuckerbergs Facebook ist auf dem besten Weg, einen eigenen elektronischen Zahlungsdienst anzubieten, mit dem Nutzer des sozialen Netzwerks Geld an andere Nutzer transferieren und einlagern können. Derzeit soll ein Verfahren in Irland laufen, mit dem Facebook eine behördliche Genehmigung für derartige Dienstleistungen erhalten will, berichtet die Financial Times unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...