Facebook vor den Zahlen - deutlicher Umsatzsprung erwartet

Social-Networking

Montag, 27. Januar 2014 15:36
Facebook Unternehmenslogo

MENLO PARK (IT-Times) - Der Social-Networking-Gigant Facebook wird am kommenden Mittwoch, den 29. Januar seine Zahlen für das vergangene vierte Quartal 2013 vorlegen. Analysten erwarten bei Facebook einen deutlichen Umsatzsprung, nachdem insbesondere das Mobile-Werbegeschäft weiter gewachsen sein dürfte.

Im Detail erwarten Analysten bei Facebook (Nasdaq: FB, WKN: A1JWVX) im Schnitt einen Umsatz von 2,34 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei wird im Schnitt ein Nettogewinn von 27 US-Cent je Aktie erwartet, nach einem Profit von 17 US-Cent je Aktie im Jahr vorher (Quelle: Yahoo Finance). Die Zahl der monatlichen aktiven Mobile-Nutzer (MAUs) dürfte von 874 auf 928 Millionen gestiegen sein, so die Schätzungen der Analysten. Auch die täglichen Nutzerzahlen dürften weiter nach oben zeigen. Analysten erwarten hier im Schnitt einen Anstieg von 728 Millionen auf durchschnittlich 755 Millionen Facebook-Nutzer täglich.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...