Facebook verstärkt Minderjährigenschutz

Soziale Netzwerke

Mittwoch, 14. Januar 2015 18:04
Facebook

MENLO PARK (IT-Times) - Das US-amerikanische Internet-Unternehmen Facebook hat sich für einen stärkeren Schutz von Minderjährigen entschieden. Auf der Plattform des sozialen Netzwerks gibt es jetzt einige Restriktionen.

Facebook hat sich nun dafür entschieden, Minderjährige vor gewalttätigen Videos zu schützen. Grundsätzlich gestattet Facebook auch nicht den Upload von Videos dieser Art, allerdings gab es bisher auch keine Warnungen. Zudem wurden die Videos dank der Autoplay-Funktion sofort gestartet. Diese ist nun laut verschiedenen Medienberichten deaktiviert. Zudem können Facebook-Nutzer unter 18 Jahren gewisse Videos nicht mehr sehen.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...