Facebook überholt Google - meistbesuchte Webseite in den USA in 2010

Freitag, 31. Dezember 2010 09:39
Facebook Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Das weltweit führende Social-Networking-Portal Facebook ist zumindest in den USA bereits an Google vorbeigezogen. Wie die Internet-Marktforscher aus dem Hause Experian Hitwise ermittelten, vereinigte Facebook von Januar bis November 2010 rund 8,9 Prozent der US-Besucherzahlen auf seiner Webseite, während Google nur 7,2 Prozent aller Internetaufrufe auf sich vereinigen konnte, so die Marktforscher.

Der Erfolg von Facebook zeigt, wie schnell die Seite zuletzt gewachsen ist. Inzwischen zählt Facebook weltweit mehr als 500 Millionen Mitglieder und stieg damit binnen sechs Jahren zum weltweit führenden Social-Networking-Portal auf.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...