Facebook treibt Monetarisierung von Instagram voran

Social-Networking

Freitag, 14. Dezember 2012 09:25
Facebook Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Das Social-Networking-Portal Facebook treibt die Monetarisierung seiner übernommenen Foto-Sharing-App Instagram weiter voran. Die Analysten aus dem Hause Sterne Agee glauben, dass die Monetarisierung von Instagram und Facebook Gifts Millionen von Umsätzen in die Kassen von Facebook spülen wird, wie ValueWalk berichtet.

Neue Services wie Facebook Gifts und Instagram dürften den Facebook-Aktienkurs beflügeln, so die Sterne Agee-Analysten. Beide Services hätten exzellentes Umsatzpotential für Facebook (Nasdaq: FB, WKN: A1JWVX). Insgesamt seien in den nächsten Jahren durch die beiden Serviceangebote mehrere hundert Millionen US-Dollar an Gewinnen vor Steuern und Abgaben möglich, schätzen die Analysten.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...