Facebook sucht nach neuen Einnahmequellen

Freitag, 23. Oktober 2009 16:52
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Das Social-Networking-Portal Facebook, an dem die Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) mit einem geringen Anteil beteiligt ist, will neue Gewinnquellen erschließen. Das Unternehmen plant mit der Social-Networking Webseite nun Geld durch neue virtuelle Spiele verdienen.

Wie die US-Nachrichtenagentur bloomberg berichtet, testet Facebook derzeit ein Bezahl-System, bei dem das Unternehmen durch von Zynga und Playfish entwickelte Online-Spiele Einnahmen generieren würde. In diesen Spielen können die Nutzer virtuelle Güter kaufen. Jedes Mal, wenn einer der Nutzer einen digitalen Traktor, eine Waffe oder ähnliches kauft, will Facebook nun Geld erwirtschaften. Dadurch würde das Unternehmen zumindest einen Teil der Millionen US-Dollar einnehmen, die derzeit Zynga Inc., Hersteller von Spielen wie “Farmville” und “Mafia Wars,” sowie Playfish Inc., Entwickler von “Pet Society”, generieren.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...