Facebook schießt zurück: Abwehr gegen Milliardenklage

Social Network

Montag, 8. Oktober 2012 10:51
Facebook Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Facebook wehrt sich juristisch gegen eine milliardenschwere Sammelklage aus den USA. Der Social-Networking-Gigant spricht den Vorwürfen des Datenmissbrauchs jegliche Substanz ab.

Wie der Nachrichtendienst Bloomberg am Freitagabend meldete, wehrt sich Facebook juristisch gegen eine im kalifornischen San Jose eingereichte Sammelklage. Darin wird dem Social Network die Ausspionierung von Nutzern und vorgeworfen. Facebook soll sämtliche Internetaktivitäten der Nutzer planmäßig verfolgt haben, selbst wenn diese sich aus dem Facebook-System ausgeloggt hatten. Auf rund 15 Mrd. US-Dollar beläuft sich der Streitwert laut Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...