Facebook im Visier der NSA - Zuckerberg wendet sich an Obama

Social-Networking

Freitag, 14. März 2014 09:51
Mark Zuckerberg

MENLO PARK (IT-Times) - Die NSA hat offenbar versucht, via Facebook Zugang zu Computern und Daten einiger Nutzer zu erhalten. Was in Deutschland bereits als Abhörskandal in den Medien kursiert, bringt nun auch den Chef des Social Networks, Mark Zuckerberg, in Rage.

Angela Merkel hat es erwischt, ebenso wie Gerhard Schröder und eine ganze Reihe weiterer deutscher Spitzenpolitiker. Sie alle wurden von dem US-amerikanischen Geheimdienst NSA abgehört. Nun richtet die Behörde ihre Spionageaktivitäten auch gegen die eigenen Lanzleute. Als Facebook getarnt, soll die NSA versucht haben an Nutzerdaten zu kommen und Zugang zu vermeintlich verdächtigen Computern zu erlangen.

Meldung gespeichert unter: National Security Agency (NSA)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...