Facebook hat einen neuen Rivalen - Ello verzeichnet hohes Interesse

Social Networking

Mittwoch, 1. Oktober 2014 10:19
Ello logo

LONDON (IT-Times) - Das Social Networking Facebook braucht mit über als 1,3 Milliarden registrierten Nutzern und mehr als 200 Mrd. Dollar Börsenwert eigentlich keinen Konkurrenten mehr fürchten. Doch nunmehr wagt ausgerechnet ein kleines Start-up-Unternehmen, den Giganten herauszufordern.

Die Rede ist von Ello, einem neuen Social Network, das werbefrei bleiben will. Derzeit tummeln sich auf Ello vor allem Künstler und Designer, doch das Anti-Facebook zieht große Aufmerksamkeit auf sich. Wie Ello-Gründer Paul Bunditz gegenüber BBC erklärte, verzeichnet Ello derzeit bis zu 31.000 Anfragen pro Stunde von Menschen, die dem sozialen Netzwerk gerne beitreten möchten. Derzeit ist Ello nur per Einladung verfügbar. Anders als Facebook, will Ello nicht mit den Daten seiner Nutzer Geschäfte betreiben und verzichtet daher auf Werbung. Stattdessen setzt Ello auf Micro-Payments für verschiedene Features.

Meldung gespeichert unter: Ello

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...