Facebook errichtet erstes europäisches Datenzentrum in Schweden

Freitag, 28. Oktober 2011 09:15
Facebook Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Das Social-Networking-Portal Facebook hat sich dazu entschlossen, sein erstes Datenzentrum in Europa im schwedischen Lulea zu errichten, meldet Reuters.

Der Bau des Datenzentrums soll 121 Mio. US-Dollar kosten und wird das größte derartige Center in Europa sein. Die Anlage soll aus drei Server-Gebäuden bestehen, die jeweils Raum für 300.000 Quadratfuß bieten.

Meldung gespeichert unter: Datenzentren (Data Center)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...