Facebook-Aktionär mail.ru trennt sich von restlichem Aktienanteil

Soziale Netzwerke

Donnerstag, 5. September 2013 17:06
Facebook Unternehmenslogo

CUPERTINO (IT-Times) - Das russische Internetunternehmen Mail.ru Group hat den restlichen Anteil der Aktien an Facebook veräußert. In diesem Jahr waren die Aktien von Facebook bereits um 57 Prozent gestiegen und haben damit den IPO-Preis übertroffen. Das Internet-Unternehmen wird nun mit rund 102 Mrd. US-Dollar an der Börse bewertet.

Für insgesamt mehr als 525 Mio. US-Dollar hat die vom russischen Milliardär Alisher Usmanov kontrollierte Mail.ru Group den restlichen Aktienanteil von 0,6 Prozent an Facebook verkauft, die entspricht 14,2 Millionen Facebook-Aktien. Usmanov war in 2009 einer der frühen Facebook-Investoren, wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtet.

Meldung gespeichert unter: Mail.Ru Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...