Fabasoft veröffentlicht 9-Monats-Zahlen

Dienstag, 8. Februar 2005 11:06

LINZ - Wie den vorläufigen 9-Monats-Zahlen des Geschäftsjahres 2004/2005 der Fabasoft AG (WKN: 922985<FAA.FSE>), ein Hersteller für Standardsoftware für Electronic Government, zu entnehmen ist, konnte das Unternehmen im Verhältnis zur gleichen Periode des Vorjahres einen Umsatzzuwachs von 39,2 Prozent verzeichnen. Der Umsatz stieg dabei von 12,02 Mio. Euro auf 16,73 Mio. Euro. Das EBIT lag bei 3,71 Mio. Euro. Eine Steigerung um 130 Prozent, von 1,61 Mio. Euro im Vorjahr. Der Cash-Flow stieg von 2,86 Mio. Euro um 3,8 Prozent auf 2,97 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...