ExciteAtHome: Verlust wie erwartet

Dienstag, 24. Juli 2001 11:12

At Home Corp. (Nasdaq: ATHM<ATHM.NAS>; WKN: 908116<AHTA.FSE>): Der Internet Service Provider ExciteAtHome hat im zweiten Quartal im operativen Geschäft einen Verlust von 16 Cents pro Aktie erzielt, im Vorjahr lag das Ergebnis bei minus 10 Cents pro Aktie. Diese Ergebnisse teilte das Unternehmen am Montag in Redwood City mit.

Damit entsprach der Verlust den Erwartungen der von First Call/ Thomson Financial befragten Analysten, die ebenfalls einen Verlust von 16 Cents erwartet hatten.

Der Verlust aus dem operativen Geschäft lag insgesamt bei 52,594 Mio. Dollar, der Nettoverlust ging hingegen im entsprechenden Zeitraum von 346,274 Mio. Dollar auf 668,263 Mio. Dollar zurück. Der Nettoverlust je Aktie schrumpfte im Berichtszeitraum von 1,69 Dollar auf 85 Cent. Der Umsatz verringerte sich von 148,721 Mio. Dollar auf 138,641 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...