Europa: Webhandel erstmals mehr als 100 Mrd. Euro

Mittwoch, 5. Juli 2006 00:00

Konsumenten konzentrieren sich zunehmend auf den Kauf über das Internet. Wie die Financial Times Deutschland am heutigen Mittwoch berichtet, wird das Umsatzvolumen in Europa im Bereich Onlineshopping in diesem Jahr voraussichtlich erstmals die Schwelle von 100 Mrd. Euro übersteigen.

Die Anzahl der Konsumenten, die das Internet zum Einkauf nutzen, läge inzwischen bei rund 100 Millionen. Vor allem die Europäer entdecken dabei immer mehr die Vorteile des Online-Shoppings. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre stieg die Anzahl der europäischen Onlinekunden um etwa 37 Prozent. Während zum Ende des Jahres 2003 rund 48 Prozent aller Europäer einmal oder öfter pro Monat das Web zum Shoppen nutzten, waren es zum Ende des vergangenen Jahres 2005 immerhin schon 54 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...