E*Trade vervierfacht Gewinn

Freitag, 16. April 2004 16:37

E*Trade Financial Corp. (NYSE: ET<ET.NYS> ; WKN: 902447<ETR.MUN>): Der Online-Broker E*Trade hat den Gewinn im ersten Quartal stark steigern können. E*Trade meldete einen Nettogewinn von 88 Mio. US-Dollar, nach 21 Mio. Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres.

Der Umsatz wurde um 28 Prozent auf 411 Mio. Dollar gesteigert. Es war das vierte Quartal in Folge, in dem die Anlagelust der Kunden anstieg. Durchschnittlich wurden täglich 157.000 Aufträge bei E*Trade eingereict, 12 Prozent mehr als im vierten Quartal 2003 und 81 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Transaktionsgebühr stieg im Schnitt von 11,18 Dollar auf 11,53 US-Dollar an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...