E*Trade mit überzeugenden Zahlen

Dienstag, 24. Januar 2006 09:09

NEW YORK - Der führende US-Online-Broker E*Trade Financial (NYSE: ET<ET.NYS>, WKN: 902447<ETR.FSE>) kann im vergangenen vierten Quartal seine Umsatz- und Gewinnzahlen weiter steigern und die Gewinnerwartungen der Wall Street leicht übertreffen.

So berichtet der Online-Broker von einem Umsatzanstieg auf 478,9 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 403,7 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn kletterte dabei auf 129,4 Mio. Dollar oder 32 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 89,8 Mio. Dollar oder 24 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Ausgenommen einmaliger Sondereinnahmen in Höhe von acht US-Cent je Aktie durch den Verkauf des Privatkundenfinanzgeschäfts, sowie abzüglich Integrationskosten im Zusammenhang mit der Übernahme von Harrisdirect und BrownCo, konnte E*Trade einen operativen Gewinn von 30 US-Cent je Aktie realisieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...