E*Trade im Akquisitions-Rausch?

Dienstag, 22. Mai 2001 18:12

E*Trade Group (NASDAQ: ET<ET.NAS>, WKN: 902447<ETR.FSE>): E*Trade Group meldete am Montag Abend die baldige Übernahme des Konkurrenzunternehmens Web Street. Die Kaufsumme beträgt nach derzeitigem Kenntnisstand 45 Mio. US-Dollar. E*Trade kündigte an, weitere kurzfristige Übernahmen eingeplant zu haben. Damit kommt es nun doch zu der langerwarteten Konsolidierung auf dem Online-Brokerage Markt. Spezielle Übernahmekandidaten wollte das Unternehmen derzeit aber noch nicht nennen.

Die gesamte Übernahme wird in Aktien abgewickelt. Für jede Web Street Aktie bekommen die Aktionäre umgerechnet 1,75 Dollar. 1999 wurde die Aktie mit einem Kurs von 11 Dollar an der Börse erstmals notiert. Am gestrigen Tag stiegen Web Street Aktien um 68 Cents auf 1,48 Dollar.

Doch damit gibt sich E*Trade nicht zufrieden. Geplant sind Übernahmen im Wert von mehreren Mio. US-Dollar. Um derartig hohe Investitionssummen aufbringen zu können, sollen Anleihen im Wert von über 250 Mio. US-Dollar emittiert werden. Die Wandelanleihen sollen privat platziert werden und später gegen Aktien des Unternehmens eintauschbar sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...