EToys steckt in Schwierigkeiten

Montag, 18. Dezember 2000 11:19

EToys Inc. (NASDAQ: ETYS, WKN: 920680): Der online Spielzeugverkäufer eToys veröffentlichte am Freitag eine Umsatzwarnung. Aufgrund von geringer ausfallenden Umsätzen im Weihnachtsgeschäft soll das dritte Geschäftsquartal hinter den Erwartungen der Analysten zurück bleiben.

EToys senkte die ursprünglichen Umsatzschätzungen von 210 bis 240 Mio. USD um nahezu die Hälfte auf 120 bis 130 Mio. USD. Ferner wird der operative Verlust für das dritte Quartal 55 bis 65 Prozent der Umsätze betragen. Die vorherigen Prognosen gingen von 22 bis 28 Prozent aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...