Eschelon Telecom wird übernommen

Dienstag, 20. März 2007 00:00

MINNEAPOLIS - Das auf Geschäftskunden spezialisierte Telekommunikationsunternehmen Eschelon Telecom Inc. (Nasdaq: ESCH<ESCH.NAS>, WKN: 939020<EC5.BER>) wurde in den USA übernommen. Der Käufer, Integra Telecom Inc. aus Oregon, ist nicht börsennotiert.

Integra zahlte einen Kaufpreis von 566 Mio. US-Dollar in bar, was rund 30 Dollar je Aktie entspricht. Der Preis je Aktie liegt damit um 17 Prozent über dem gestrigen Schlusspreis von 25,59 Dollar. Integra will die Übernahme durch einen Kredit bei der Deutschen Bank finanzieren und plant Eschelon Telecom in die bestehende Unternehmensstruktur einzugliedern. Integra bietet Retail-Dienstleistungen ebenfalls für Geschäftskunden in Oregon, Washington, Utah, Idaho, Kalifornien, Arizona, Minnesota und North Dakota an. Weitere Einzelheiten bezüglich der Übernahme wurden hingegen nicht bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...