Erster Virenscanner für Palm OS

Montag, 30. Oktober 2000 15:07

McAfee.com (NASDAQ, MCAF, WKN: 929431): McAfee, Hersteller von Anti-Viren-Software, hat am Montag den ersten Viren-Scanner für den Palm OS vorgestellt. Das neue Programm namens MARS (McAfee.com's Anti-Virus Resident Scanner) soll dauerhaften Schutz vor Viren und Trojanern auf portablen Geräten bieten.

Der MARS installiert dazu ein 17 Kb großes Programm auf dem Palm, das auf Anforderung das Notebook auf Viren überprüft. Nutzer können somit ihren Palm jederzeit und an jedem Ort auf arglistige Viren überprüfen, auch dann, wenn sie sich nicht bei ihrem PC befinden. Bisher war es bei diesen Geräten noch nicht zu Angriffen gekommen, der Phage-Virus und Liberty-Crack-Trojaner hätten nach Angaben von McAfee aber die Befürchtungen bestätigt, dass portable Geräte auch bald Ziel von Hackern werden könnten, zumal dieser Bereich zur Zeit noch nahezu ungeschützt ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...