Erneut frisches Kapital für Softbank

Donnerstag, 19. Februar 2004 16:36

Softbank Corp. (WKN: 891624): Der japanische Internet-Konzern Softbank plant erneut frisches Kapital aufzunehmen. Das Unternehmen will Anleihen mit einem Wert von 350 Millionen Euro - bevorzugt in Europa - platzieren. Mit den liquiden Mitteln sollen kurzfristige Verbindlichkeiten zurückgeführt werden.

Zuletzt hatte Softbank im Dezember vergangenen Jahres bekannt gegeben, 14,5 Millionen Aktien zu emittieren. Zusätzlich war eine Greenshoe-Option über 2,15 Millionen Aktien geplant. Insgesamt wollte das Unternehmen damit mehr als 230 Milliarden Yen einnehmen. Mit dem Geld sollten Schulden getilgt und das Geschäft mit DSL-Internetanschlüssen voran gebracht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...