Ericsson wird von TOT Public beauftragt

Dienstag, 22. August 2006 00:00

STOCKHOLM - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson (WKN: 850001<ERCB.FSE>) kann sich über einen weiteren Auftrag zur Netzaufrüstung freuen.

Für den thailändischen Anbieter von Festnetz- und Breitbanddiensten, TOT Public Company Ltd., übernimmt Ericsson die Erweiterung des Breitbandangebotes. Dazu soll das schwedische Unternehmen die IP MSAN (Multi Service Access Node)-Lösung in das bestehende Netz von TOT integrieren, um so eine Internetverbindung mit bis zu 24Mbps zu ermöglichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...