Ericsson stellt erstes Bluetooth Produkt vor

Donnerstag, 1. März 2001 13:30

Ericsson (Stockholm: LME<lme-b.sse>, WKN: 850001 <ERCB.FSE>): Der schwedische Mobilfunkausrüster wird bald ein auf der drahtlosen Bluetooth-Übertragungstechnologie basierendes Produkt herausbringen. Der sogenannte "Bluetooth Local Infotainment Point" (BLIP) ist eine lokale unabhängige Plattform, die Mobilfunknutzern eine Internetanbindung ermöglicht. </lme-b.sse>

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...