Ericsson operiert auf dem israelischen Markt

Montag, 15. Dezember 2003 16:02

Darin verpflichtet sich der schwedische Konzern, sämtliche multimedia messaging-Dienstleistungen (MMS) für Pele-Phone zu übernehmen, zu pflegen und auszubauen. Es handelt sich dabei um die erste geschäftliche Verbindung zwischen Ericsson und dem israelischen Unternehmen. Die genauen (finanziellen) Inhalte des Vertrages wurden bisher nicht veröffentlicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...