Ericsson gewinnt Großauftrag

Donnerstag, 18. April 2002 18:12

Ericsson AB (Stockholm: ERIC-B<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.ETR>): Der TK-Ausrüster Ericsson hat einen Großauftrag von Telefonica Moviles erhalten, der Mobilfunktochter der spanischen Telefongesellschaft Telefonica.
</eric-b.sse>

Ericsson wird UMTS-Netzausrüstung an Telefonica Moviles in Spanien und Deutschland liefern. Der Auftragswert liegt schätzungsweise bei 400 Mio. Euro. In Spanien allein wird Ericsson 700 Basisstationen installieren. Der Vertrag erstreckt sich über drei Jahre. Das UMTS-Netz soll bereits am 1. Juni 2002 den Betrieb aufnehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...