Ericsson erhält Auftrag aus Finnland

Dienstag, 25. November 2003 16:32

Telefon AB LM Ericsson (Nasdaq: ERICY<ERICY.NAS>, WKN: 765913<ERCA.FSE>): Der schwedische Ausrüster für den Telekom-Bereich Ericsson wird das Basis-Datenübertragungsnetzwerk des finnischen TK-Konzerns Finnet mit seinem Packet Backone Network (PBN) ausrüsten.

Durch die Erweiterung des bereits bestehenden Netzwerkes soll Finnets Netzwerkbetreiber Finnish 2G in die Lage versetzt werden, den angestiegenen Datenverkehr besser zu verarbeiten. Durch die von Ericsson vorzunehmenden Maßnahmen soll das Netzwerk nämlich beständiger arbeiten können und besser nutzbar sein. Der Deal zwischen Ericsson und Finnet beinhaltet die Einrichtung von Junipers Routingprodukten sowie Systemunterstützung und einen Garantieservice.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...