Ericsson erhält Auftrag aus den USA

Mittwoch, 9. Juli 2003 16:28

Ericsson AB (Stockholm: ERIC-B<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.FSE>): Der schwedische Technologiekonzern Ericsson hat einen Auftrag vom US-amerikanischen Unternehmen Centennial Communications erhalten, der die Aufrüstung von dessen digitalem kabellosen Netzwerk beinhaltet.</eric-b.sse>

Ericsson soll den Angaben zur Folge 850 Megahertz GSM/GPRS radio acsess core Netzwerk-Equipment installieren. Durch dieses Upgrade der TDMA Netzwerke von Centennial kann das Unternehmen seinen Kunden fortschrittlichere Services anbieten und gleichzeitig zu den Partnern AT&T und Cingular Wireless aufschließen. Weiterhin erlaubt die erweiterte Technik das Nachdenken über ein um mobile-voice und data-services erweitertes Angebot.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...