Ericsson erhält Auftrag

Dienstag, 15. April 2003 16:05

Ericsson AB (Stockholm: ERIC-B<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.FSE>): Der schwedische TK-Ausrüster Ericsson hat einen Großauftrag in Nigeria gewinnen können. Wie Ericsson am Dienstag bekannt gab, will der nigerianische Mobilfunknetzbetreiber Nitel seine Netzkapazität erhöhen.
</eric-b.sse>

Ericsson wird das bestehende GSM-Netz von Nitel aufrüsten. Das schwedische Unternehmen hatte vor zwei Jahren ein GSM-Netz für Nitel aufgebaut, mit einer Kapazität für 118,000 Kunden. Die Netzkapazität soll um 400,000 Leitungen erweitert werden. Der Auftrag hat ein Volumen von mehr als 53 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...