Ericsson: Auftrag aus Spanien

Dienstag, 17. April 2007 00:00

STOCKHOLM - Ericsson A.B. (WKN: 850001<ERCB.FSE>) erhält einen Auftrag von Telefonica Espana, so vermeldete das Unternehmen am heutigen Dienstag. Der schwedische Mobilfunkausrüster werde die eigene mobile TV-Lösung zur Verfügung stellen.

Mobile TV wird für Mobilfunkunternehmen immer interessanter. Auch Telefonica baut auf die neuen Inhalte. Ericssons mobile TV-Lösung soll Kunden des spanischen Telekommunikationskonzerns einen einfacheren und schnelleren Zugang zu Mobilfunkinhalten und Services ermöglichen. Im Rahmen des Vertrages werde Ericsson die Entwicklung, Installation und Wartung der Mobilfunklösung übernehmen. Telefonica Espana bietet derzeit schon Mobile TV über das eigene Emocion Portal an. Dort stehen nach Angaben der Gesellschaft 20 Live-Kanäle sowie über 2.000 Videos-on-Demand zur Auswahl.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...