Ericsson: 2 Mrd. Dollar-Auftrag aus Indien

Mittwoch, 18. Juli 2007 00:00

STOCKHOLM - Ericsson AB (WKN: 850001) konnte auch heute wieder mit einem neuen Auftrag aufwarten. Der Kunde, Bharti Airtel, kommt diesmal aus Indien.

Wie Ericsson bekannt gab, beauftrage Bharti Airtel den schwedischen Telekommunikationsausrüster, mit einer Netzerweiterung. Ziel sei es, auch ländliche Regionen in Indien an das bestehende GSM/EDGE-Netz anschließen zu können. Der Auftrag kann sich mit einem Volumen von rund zwei Mrd. US-Dollar dabei durchaus sehen lassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...