Ergebnisverbesserung bei freenet.de

Montag, 10. November 2003 17:35

freenet.de AG (WKN: 579200<FRN.ETR>): Die Internetplattform freenet.de hat heute das Ergebnis der ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2003 vorgelegt. Gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum 2002 hat sich die Bilanz positiver entwickelt. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) beträgt in den ersten drei Quartalen 2003 49,52 Mio. Euro, eine Steigerung gegenüber 2002 um 959 Prozent (4,68 Mio. Euro).

Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug in der Dreivierteljahresbilanz 2003 28,84 Mio. Euro, 2002 lag dieses Ergebnis bei 817.000 Euro. Verantwortlich für diese im Vergleich zu 2002 positive Entwicklung sind die Segmente Internet (154.52 Mio. Euro), Telefonie (69 Mio. Euro) und Portal (21, 57 Mio. Euro). Vor diesem Hintergrund konnte die Unternehmensführung auch ein positives Konzernergebnis melden. In den ersten drei Quartalen 2003 erwirtschaftete freenet.de 21,73 Mio. Euro. 2002 stand an dieser Stelle der Bilanz ein Verlust von rund 258.000 Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...