Ergebniseinbruch auch bei Trina Solar

Dienstag, 23. August 2011 16:31
Trina Solar

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische PV-Modul-Hersteller Trina Solar gab heute die ungeprüften Zahlen für das zweite Halbjahr 2011 bekannt. Während der Umsatz kletterte, fiel das Ergebnis deutlich.

Trina Solar meldete für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2011 einen Umsatz von 579,46 Mio. US-Dollar, der damit gegenüber 370,76 Mio. Dollar im Vorjahr deutlich stieg. Die Chinesen erwirtschafteten ein operatives Ergebnis von 32,84 Mio. Dollar, das damit im Vergleich zum Vorjahr mit 83,25 Mio. Dollar stark abnahm. Damit fiel auch die operative Marge von 22,5 Prozent in 2010 auf 5,7 Prozent. Das Ergebnis vor Steuern fiel von 45,55 Mio. Dollar in 2010 auf 14,8 Mio. Dollar. Trina Solar wies ein Nettoergebnis von 11,76 Mio. Dollar aus, gegenüber  38,71 Mio. Dollar im Vergleichszeitraum 2010. Somit ergab sich für das Unternehmen ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie (ADS) von 0,17 im Vergleich zu 0,52 Dollar im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Trina Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...