Ergebnis von Drillisch steigt stärker als Umsatz

Service Provider

Mittwoch, 1. August 2012 12:56
Drillisch

MAINTAL (IT-Times) - Die Drillisch AG hat heute die vorläufigen, ungeprüften Zahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt gegeben. Dabei konnte der Mobilfunk-Service-Provider das Ergebnis stärker als den Umsatz steigern.

Im zweiten Quartal 2012 wies Drillisch einen Umsatz von 83,4 Mio. Euro aus, 4,2 Prozent mehr als in 2011. Das EBITDA lag bei 18,4 Mio. Euro, was einer Steigerung von 39,6 Prozent entspricht. Damit stieg die EBITDA Marge um 5,6 Prozentpunkte auf 22,1 Prozent. Für die ersten sechs Monate 2012 meldet die Drillisch AG ein Umsatzplus von 4,5 Prozent, so dass der Umsatz bei 167,6 Mio. Euro lag. Das EBITDA verbesserte sich um 29,3 Prozent auf 33,2 Mio. Euro. Damit stieg die EBITDA-Marge von 16 auf 19,8 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...