Ergebnis-Einbruch bei Pfeiffer

Dienstag, 6. August 2002 16:08

Pfeiffer Vacuum Technology AG (WKN: 691660<PFV.FSE>): Das Technologie-Unternehmen Pfeiffer Vacuum hat für das erste Halbjahr 2002 einen deutlichen Ergebnis- und Umsatzeinbruch gemeldet.

Demnach hat Pfeiffer Vacuum, nach einem Umsatz in Höhe von 89,9 Millionen Euro in der entsprechenden Vorjahresperiode, im ersten Halbjahr 2002 lediglich 73,5 Millionen Euro umsetzen können. Gleichzeitig ging das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) bei Pfeiffer um 47,1 Prozent von 16,4 auf 8,7 Millionen Euro zurück.

Dabei hatte das unter anderem in der Halbleiter-Branche tätige Unternehmen im abgelaufenen ersten Halbjahr 2002 vor allem mit einem Umsatzrückgang in den USA zu kämpfen. Dort ging der Umsatz von 25,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 18,5 Millionen Euro zurück. In den USA spielt den Unternehmensangaben zufolge die Krise in der Halbleiterindustrie die entscheidende Rolle.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...