Erfreuliche Entwicklung bei Linos

Mittwoch, 27. November 2002 15:55

Das in Göttingen beheimatete Unternehmen, die Linos AG (WKN: 525650<LIA.FSE>) konnte am heutigen Mittwoch eine Steigerung Ihrer Unternehmenszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlichen. Sowohl im Umsatzbereich, als auch bei dem Unternehmensergebnis lag man über den Zahlen des Vorquartals.

Im Umsatzbereich konnte man sich von 17,12 Mio. Euro auf 18,31 Mio. Euro steigern. Dies entspricht eine Steigerung von über 12 Prozent. Beim EBIT konnte man ebenfalls eine Verbesserung gegenüber der Zahlen des zweiten Quartals feststellen. Musste man in jenem Zeitraum noch einen Verlust von 5,76 Mio. Euro verbuchen, so steht für das dritte Quartal nur noch ein Verlust von 1,11 Mio. Euro in den Büchern. Mit dieser Meldung bestätigte das Göttinger Unternehmen Ihre per Adhoc-Meldung am Anfang des Monats prognostizierten Unternehmenszahlen für das dritte Quartal.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...