eResearch übt sich in Optimismus

Montag, 9. Dezember 2002 09:03

Der führende Service Provider und Anbieter von Analyse-Techniken eResearch Technology (Nasdaq: ERES<ERES.NAS>, WKN: 905304<PWW.BER>) rechnet im laufenden vierten Quartal mit Umsatzerlösen zwischen 11,5 und 11,7 Mio. US-Dollar. Ursprünglich prognostizierte das Unternehmen für das vierte Quartal Einnahmen von etwa 11,1 Mio. Dollar. Gleichzeitig will der US-Anbieter die ursprünglichen Gewinnerwartungen in Höhe von zwölf US-Cent je Aktie übertreffen. Mit diesem Ergebnis würde die Gesellschaft zum achten Mal in Folge, sowohl Umsatz als auch den Gewinn pro Aktie steigern können, ließ eResearch weiter mitteilen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...