EquityStory: Gewinneinbruch im bisherigen Geschäftsjahr

Donnerstag, 26. November 2009 12:27

MÜNCHEN - Die EquityStory AG (WKN: 549416) musste in den ersten neun Monaten 2009 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatzrückgang von neun Prozent hinnehmen. Das Unternehmensergebnis des deutschen Anbieters von Online Investor Relations Services brach im dabei um mehr als die Hälfte ein.

So ging der Umsatz der EquityStory AG im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr von 2,13 Mio. Euro auf 1,97 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) reduzierte sich im gleichen Zeitraum von 0,71 Mio. Euro auf 0,36 Mio. Euro um annähernd die Hälfte. Als Nettoüberschuss für das dritte Quartal 2009 nannte die EquityStory AG einen Wert von 0,26 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen einen Nettoüberschuss von 0,53 Mio. Euro ausgewiesen. Entsprechend ging das Ergebnis je Aktie von 0,45 Euro je Aktie auf 0,22 Euro zurück.

Meldung gespeichert unter: EQS Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...