E.piphany mit Umsatzwarnung

Dienstag, 2. April 2002 09:07

Der Softwarespezialist für das Management von Kundenbeziehungen E.piphany (Nasdaq: EPNY<EPNY.NAS>, WKN: 925939<EPY.FSE>) rechnet mit schwächeren Umsätzen im laufenden ersten Quartal 2002. Demnach wird E.piphany mit 22 Mio. Dollar deutlich weniger umsetzen, als zunächst mit 28,1 Mio. Dollar prognostiziert. In diesem Zusammenhang rechnet das Unternehmen mit einem Nettoverlust in Höhe von 20 Cents je Anteil. Im Vorfeld hatten Experten mit einem Minus von lediglich 14 Cents je Aktie gerechnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...