Epcos steigert Umsatz

Dienstag, 3. August 2004 11:44

Epcos AG (WKN: 512800<EPC.FSE>): Der Spin-Off der Siemens AG, Epcos AG, hat heute die Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal 2004 bekannt gegeben. Der Umsatz hat im 3. Quartal des Geschäftsjahres 2004 um 15 Prozent von 302 Mio. Euro im Vorjahr auf 348 Mio. Euro zugenommen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte weiter gesteigert werden und lag mit 19 Mio. Euro über dem Vorjahresergebnis (drei Mio. Euro), wie auch über dem Vorquartalsergebnis mit 14 Mio. Euro. Damit betrug der Gewinn des Unternehmens im dritten Quartal 2004 14 Mio. Euro (Vorjahr: zwei Mio. Euro, Vorquartal: elf Mio. Euro), was einem Gewinn je Aktie von 21 Cent entspricht (Vorjahr: drei Cent, Vorquartal: 17 Cent).

Für das laufende vierte Quartal des Geschäftsjahres erwartet Epcos einen Umsatz und ein Ergebnis in etwa auf dem Niveau des dritten Quartals.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...