Epcos erwartet Umsatzeinbruch

Donnerstag, 14. Februar 2002 11:00

Epcos AG:(WKN:512800<EPC.FSE>)

Der Vorstandschef des Herstellers elektronischer Komponenten, Gerhard Pegam, erwartet für das laufende Geschäftsjahr offenbar mit einem Umsatzrückgang um bis zu 30 Prozent. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

So werde Epcos im Geschäftsjahr 2001/2002 (zum September 2002) weiter unter dem starken Preisverfall in der Branche zu leiden haben. Damit verbunden sei ein Umsatzrückgang um wahrscheinlich 20-30 Prozent. Auch sei nicht klar, ob ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern(Ebit) zu erzielen sei. Man müsse darum kämpfen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...