Entlassungen bei Lycos Asia

Donnerstag, 11. Oktober 2001 08:16

Lycos Asia, ein Tochterunternehmen von TerraLycos (Nasdaq: TRLY<TRLY.NAS>, WKN: 929053<TN5.FSE>), entlässt 17 Monate nach Markteintritt in Asien 60 Prozent seiner dort Beschäftigten. Betroffen sind insgesamt 200 Mitarbeiter in Shanghai und Singapur.

Das Unternehmen begründet den Schritt damit, sich auf seine Kernabsatzmärkte in Singapur, Hongkong und China konzentrieren zu wollen. Dazu sollen Kapazitäten gebündelt und stärker zentralisiert werden. Mit dieser Zentralisation sollen Kosten gespart werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...