EMTS erstes Quartal 2001

Dienstag, 8. Mai 2001 11:53

Die am SWX New Market notierte EMTS TECHNOLOGIE AG konnte im ersten Quartal 2001 ihr rasantes Wachstum erfolgreich fortsetzten. Durch die erfolgreiche Umsetzung des geplanten Markteintritts in Spanien und Italien, sowie durch den Abschluß des ersten "Pan-European Service Contract" mit Alcatel konnte die EMTS TECHNOLOGIE AG ihre Position als führender, unabhängiger und pan-europäischer Service Provider für Mobiltelefonhersteller weiter festigen.

Der Konzernumsatz (ohne Konsolidierung der Akquisitionen in Spanien und Italien)stieg im 1. Quartal 2001 auf Euro 34,5 Millionen, dies entspricht einem Zuwachs von 142% im Vergleich zum 1. Quartal 2000 (Euro 14,2 Millionen). Das EBITDA verdoppelte sich von Euro 2,7 Millionen im 1. Quartal 2000 auf Euro 5,5 Millionen im 1. Quartal 2001. Der im 1. Quartal 2001 erwirtschaftete operative Cash Flow erhöhte sich von Euro 1,6 Millionen im 1. Quartal 2000 auf Euro 4,2 Millionen. Die Konsolidierung der Akquisitionen in Spanien und Italien ist für das 2. Quartal 2001 vorgesehen.

Im Rahmen der pan-europäischen Expansionsstrategie wurden im 1. Quartal 2001 11 neue Walk-In Service Zentren eröffnet, wodurch sich die Gesamtzahl der EMTS Service Zentren (durchschnittliche Kundenfrequenz - 100 bis 300 Kunden pro Tag) auf 39 erhöhte. Zusätzlich wurden 3 neue "Service Fabriken" in Spanien, Dänemark und Österreich in den Konzern integriert, um der kontinuierlich ansteigenden Nachfrage nach Servicekapazitäten seitens der Endkunden und der Mobiltelefonhersteller gerecht zu werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...