Emprise startet in China

Dienstag, 24. Mai 2005 13:01

STUTTGART/HAMBURG - Der deutsche IT-Dienstleister Emprise Management Consulting AG (WKN: 571050<ERI.FSE>) wird in China aktiv. Wie das Unternehmen heute mitteilte, soll eine Tochtergesellschaft im Land der Mitte für einen deutschen Kunden tätig werden.

Konkret soll die IT-Architektur für die lokale Niederlassung der Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG aufgebaut werden. Das Projekt wird in Schanghai abgewickelt und bedeutet für Emprise den ersten Schritt auf den chinesischen Markt. Dort hat das Unternehmen chinesische Kooperationspartner, die den Einstieg auf dem dortigen Markt erleichtern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...