Emprise präsentiert gute Zahlen

Donnerstag, 31. Oktober 2002 15:55

Emprise (WKN: 571050<ERI.ETR>): Das mit Sitz in Hamburg tätige Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie Emprise hat heute gute Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres präsentiert und wird dafür derzeit mit einem steigenden Kurs seiner Aktien belohnt.

Nachdem im gleichen Zeitraum des Vorjahres noch ein Verlust in Höhe von 7,1 Millionen Euro zu Buche stand, kann das Unternehmen für die ersten neun Monate in 2002 ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 434000 Euro verzeichnen. Der Umsatz hat sich allerdings deutlich verringert, was zum einen mit der ungünstigen Wirtschaftslage begründet wird. Zum anderen spielt die Trennung von einigen Beteiligungen und Gesellschaften hier auch eine Rolle. Demnach liegt der Umsatz aktuell bei 24,4 Millionen Euro. Im selben Zeitraum des Vorjahres hatte man noch 34,5 Millionen Euro an Umsatz erzielt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...