Emdeon verkauft Einheit an General Atlantic

Dienstag, 26. September 2006 00:00

NEW YORK - Der amerikanische IT-Gesundheitsspezialist Emdeon Corp (Nasdaq: HLTH<HLTH.NAS>, WKN: A0HG1R<HTN.FSE>) hat 52 Prozent der Anteile an der Geschäftssparte Emdeon Business Services an die Beteiligungsgesellschaft General Atlantic LLC verkauft. Damit geht die Mehrheit der Einheit für insgesamt 1,5 Mrd. Dollar an die Private Equity Firma General Atlantic LLC.

Die eingenommenen Mittel will Emdeon zum Teil für den Rückkauf eigener Anteile verwenden. So teilt Emdeon mit, bis zu 100 Mio. eigene Aktien oder rund 36 Prozent aller ausstehenden Emdeon-Aktien zum Preis von 12,25 je Aktie zurückkaufen zu wollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...